Fanseite

 

Lieblingssport: Volleyball

Lieblingsverein: Dresdner Sportclub (DSC)

Lieblingsmannschaft: III. Damen

 
Spielbericht vom 1. Oktober 2011

 

Die DSC III Damen haben ihren ersten (Heim-)Spieltag erfolgreich absolviert :)
Hier eine kleine Zusammenfassung:
„Am 1.10. war es endlich soweit: Saisonauftakt auch für uns DSC III-Milas in der Sachsenliga!!! Ein Dresden-Derby gegen Mickten und der Vergleich mit dem Regionalligaabsteiger der Saison 2009/10, Mauersberg, standen auf dem Heimspielplan. Hochmotiviert wollten wir diese Saison alles besser machen als im ersten Landesligajahr und entsprechend legten wir los wie die Feuerwehr. Mickten hatte die erste...n beiden Sätze keine Chance und wurde förmlich überrollt von druckvollen Angriffen und platzierten Aufschlägen. Erst als im dritten Satz die Konzentration nachließ, konnte Mickten die Gunst der Stunde nutzen, gab den herausgespielten Vorsprung nicht mehr her und gewann den dritten Durchgang. Auch Kais Wechsel brachten zunächst nicht den gewünschten Erfolg. Im vierten Satz jedoch wurde wieder überlegt und druckvoll agiert, so dass schließlich ein ungefährdeter erster Saisonsieg eingefahren werden konnte!!! Beschwingt ging es in die Spielpause, wo bei Kuchen und einer ersten kleinen Sektrunde lustig schnatternd alle möglichen und unmöglichen Aktionen des ersten Spieles ausgewertet wurden… Entsprechend euphorisch wurde auch das zweite Spiel angegangen. Leider versäumten wir es jedoch, im ersten Satz unser Spiel durchzusetzen und ließen uns zu oft von Finten und geretteten Bällen des Gegners überraschen. Dementsprechend ging Durchgang Eins an Mauersberg. Ab dem zweiten Satz jedoch wurde wieder konsequent und aggressiv gespielt, folglich gingen die Sätze zwei, drei und vier ungefährdet an uns!!!
Am Ende hieß es also zweimal 3:1 für uns und der Traum-Saisonstart war perfekt!!! Tabellenplatz Drei ist der Lohn aller schwitzigen Müh… Und der nächste Gegner kann kommen…“  (Diana Iselt)

DSC-Damen präsentieren ihre neuen Trikots