Zum Hauptinhalt springen

Mit unseren Modellen der supraleitenden Magnetschwebebahn kann die Einzigartigkeit des supraleitenden Magnetlagers auf spielerische und eindrucksvolle Art gezeigt werden.

Egal ob zur Studentenwerbung, als Attraktion einer Ausstellung oder eines Messestandes, das Staunen und die Begeisterung der Zuschauer ist gewiss. Besonders technisch interessierte Menschen werden auf Sie zukommen.

Wir bieten 2 fertige Modelle, eine Modellbahn und ein Starter-Set an. Darüber hinaus entwickeln wir gern für Sie individuelle Lösungen. Die Bilder auf dieser Seite zeigen einige bereits realisierte Modelle.

Modell Supraleitende Magnetbahn

Unsere Flachbahn besteht aus einer ovalen Magnetschiene, die auf eine stabile Grundplatte montiert ist. Die Fahrzeuge beinhalten 2 YBCO Supraleiter, die sich im Fahrzeugrumpf befinden und mit flüssigem Stickstoff gekühlt werden. Das Fahrzeug kann alternativ zum ICE-Modell in E-Lok- oder Diesellok-Optik der Modellbaugröße H0 ausgeliefert werden. 

Die Flachbahn enthält:

Magnetschiene: ovale Magnetschiene mit den lateralen Abmessungen 985 mm x 510 mm Spur 30 mm breit, 3-polig aus NdFeB-Magneten, korrosionsfest
1 x Fahrzeug 2 x schmelztexturierte YBCO-Blöcke 33 x 21 mm, Höhe 13 mm im isolierten Fahrzeugrumpf Gehäuse in ICE, E-Lok-, Triebfahrzeug- oder D-Lok-Optik
Zubehör 5 Distanzblättchen (1 mm bis 5 mm)
Option: zusätzliche Fahrzeuge/ isolierte YBCO-Zylinder

Starter Set

Das Starter-Set dient der freihändigen Erklärung des supraleitenden Magnetschwebeeffektes. Die Magnetschiene kann in den Händen gehalten und mit der schwebenden Supraleiterpille so gedreht werden, dass abstoßende und anziehende Kräfte gleichzeitig eindrucksvoll demonstriert werden können. 

Das Starter-Set beinhaltet:

Magnetschiene: 500 mm lange, gerade Schiene 3 mm breit, 3-polig, NdFeB-Magnete, korrosionsfest
Supraleiter Schmelztexturierter YBCO-Quader 33 x 21 mm, Höhe 13 mm im isolierten Behälter
Zubehör 5 Distanzblättchen (1 mm bis 5 mm)